Farbspiele

Grenzenlos sind die Möglichkeiten, mit Farbkompositionen im Beet unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen: von leuchtend expressiv bis still beruhigend, kontrastreich oder Ton in Ton. Oft ist die Wirkung intensiver, wenn man sich auf zwei bis drei Farbtöne beschränkt und ein paar verbindende Gräser oder zarte Zwischentöne einstreut. Auch der Hintergrund spielt eine wichtige Rolle. Dieselbe Pflanzung wirkt vor einer roten Ziegelwand ganz anders als vor einer sattgrünen Eibenhecke. Selbst einfarbige Beete bleiben im Wechselspiel von Morgen- oder Abendlicht, Sonne oder Regen, im Auf- und Abblühen der einzelnen Pflanzen immer lebendig.

gruen-tr

Filigranes Weiß

weiß_1

weiß

gruen-tr

Leuchtendes Gelb

gelb_1ihrgarten2

gruen-tr

Feuriges Orange und Rot

tulp-farb

orange_1

gruen-tr

Leichtes Rosa

rosa_1rosa_2

gruen-tr

Kühles Blau

allium

blau_1

gruen-tr

Vielseitiges Grün

gruentoene

gruen_1fishermen-lebendig.

gruen-tr

Kontraste

kontr_1

sommer3